"Wir sind im Kindergarten, damit die Eltern auch mal Ruhe vor uns haben"

(Amelie, 5 Jahre)


Im Bauraum finden die Kinder alles zum konstruieren, gestalten und bauen. Dabei kann es manchmal hoch hinaus gehen. Auch hier findet man weniger vorgefertigtes Spielmaterial sondern eher Material aus der realen Umgebung.

In diesem Raum geht es um das räumliche Denken und Sehen und die Transformation von einer 2D Grafik in ein 3D Modell.

Natürlich gibt es auch einen Bereich zum Zeichnen. Hier geht es aber eher um das Bauzeichnen und das Arbeiten mit Architektenpapier. Wer weiß, vielleicht werden hier die Architekten und Statiker von morgen geboren.